Dagmar Niederhagemann 

   Heilpraktikerin (Psychotherapie)

   Jg. 1966, verheiratet, zwei Kinder

 

  Seit 2003 interessiere und beschäftige ich mich mit verschiedenen Richtungen 

  der Heilkunde und dem Familienstellen. Die erlangten Ausbildungen habe ich  

  2011 mit dem "Heilpraktiker Psychotherapie" erweitert.

  Seit 2012 arbeite ich in meiner eigenen Praxis.

  Ab 2016 habe ich mein Angebot erweitert, nicht nur im Hinblick auf die

  Durchführung von Seminaren, sondern auch im Hinblick auf ein inhaltlich breiter

  gefächertes Angebot.

  So haben viele verschiedene Gruppen, z.B. Eltern, die mit Ihren

  Kindern Not haben, Lehrer oder andere Berufsgruppen, die kraftlos sind  

  (Burnout) und ihren Beruf trotzdem sehr lieben, Kinder, die sich selber im Weg 

  stehen, usw...., die Möglichkeit für sich selber voran zu kommen.

  Es können Probleme in einer geschützten, vertrauensvollen Atmosphäre

  besprochen werden.

  Einzelgespräche sind selbstverständlich auch möglich. Ich stelle mich ganz auf

  den Menschen ein, der zu mir kommt.

    

 

 

   Meine Ausbildungen: 

 

  - 2003

   Universelle Energie (nach Dasira Narada) bei Dr. Curtis Cao Duy

   Aktivierung der Selbstheilungskräfte 

 - 2004 

   Körper-Spiegel-System (nach Martin Brofman) 

   bei Anne Birte Christiansen (The Brofman Foundation)

 - 2005-2006 

   Cluster-Lebensberaterin (nach Monika Werner)

 - 2007-2009

   Systemisch-phänomenologische Familienstellerin

   bei Monika Werner (Dipl.-Familienstellerin Methode Bert Hellinger)

 - 2009-2011

   Heilpraktikerin (Psychotherapie)

   Prüfung beim Gesundheitsamt Dortmund im Mai 2011

 - 2012

   Autogenes Training (nach Prof. Johannes Heinrich Schulz)

   bei Monika Werner

 - 2013

   Cluster-Therapeutin® (nach Ulrich Jürgen Heinz)

   bei Irmhild Heinz-Schröder

 - 2014

   Cosmicpower®

   mit Wahrnehmungsschulung (nach Sophie Hellinger)

   bei Sophie Hellinger 

-  2015-2016

   Eustele-Therapeutin® (nach Monika Werner)

   bei Monika Werner

-  2016-2017 Zwillingssysteme (Methode Freni)

   bei Graziella Freni

dagmar.niederhagemann@web.de